header

COOKIE-RICHTLINIE

Sodexo ist der für die Datenverarbeitung Verantwortliche, der die von Ihnen auf unseren verschiedenen Websites, Portalen, Anwendungen und Plattformen ("Unsere Webseite") bereitgestellten personenbezogenen Daten erfasst und verarbeitet.
Wenn Sie Fragen zur generellen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Webseite haben, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können aber auch eine E-Mail an die folgende E-Mail-Adresse senden: datenschutz.de@sodexo.com.

DEFINITIONEN

Verantwortlicher
Natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet; sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben können der für die Verarbeitung Verantwortliche oder die spezifischen Kriterien für seine Benennung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten geregelt werden.

Cookies
Siehe Definition in Abschnitt 1.

Unsere Seite
Die Sodexo Website, das Portal, die Anwendung oder die Plattform, die Sie verwenden.

Personenbezogene Daten
Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann.

Auftragsverabeiter
natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

“wir” or “unsere”
Das Sodexo Unternehmen, das als Verantwortlicher agiert

“Sie”
Nutzer/ Besucher der Seite



1. WAS SIND COOKIES UND ÄHNLICHE TECHNOLOGIEN?
Cookies sind kleine Dateien, die mit dem Ziel, Ihr Gerät zu erkennen oder Informationen über Ihre Präferenzen oder vergangenen Aktionen zu speichern, auf Ihr Gerät heruntergeladen werden, wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen. Sie werden verwendet, um Ihnen zu helfen, effizient auf unseren Seiten zu navigieren und bestimmte Funktionen zu nutzen.

Andere Tracking-Technologien wie Pixel-Tags oder Web-Beacons können ebenfalls auf Ihrem Gerät verwendet werden, um damit verbundene eindeutige Identifikatoren und andere Daten, wie Ihre IP-Adresse, zu sammeln. Pixel-Tags oder Web-Beacons sind kleine Bilder, die auf einer Webseite oder in einer E-Mail platziert werden. Ein Web-Beacon fungiert als Tag, der den Besuch eines Benutzers auf einer bestimmten Webseite oder das Ansehen einer bestimmten E-Mail aufzeichnet.

Einige Tracking-Technologien sind spezifisch für mobile Anwendungen bestimmt, so wie Software Development Kits (SDKs). SDKs sind Toolpakete mit denen dafür gesorgt wird, dass unsere Apps in einer iOS- oder Android-Umgebung funktionieren. SDKs helfen uns zu verstehen, wie Sie mit unserer Webseite interagieren und sammeln bestimmte Informationen über das Endgerät und das Netzwerk, das Sie für den Zugriff verwenden. Außerdem helfen sie unseren Anwendungen mit Dritten über eine sogenannte
Anwendungsprogrammierschnittstelle (API) zu kommunizieren. Dies geschieht zum Beispiel, wenn Sie Inhalte auf Facebook teilen. SDKs können Daten sammeln und an den Drittanbieter, der die Schnittstelle bereitstellt, zurücksenden (zum Beispiel Google, Apple oder Facebook usw.). Diese Daten können verwendet werden, um ein Profil von Ihnen als Anwendungsbenutzer zu erstellen, welches wiederum für gezielte Anzeigen verwendet werden kann.

Diese Tracking-Technologien verwenden Daten auf die gleiche Weise wie Cookies, werden aus Gründen einer einheitlichen Begriffsgebung auch als Cookies bezeichnet und unterliegen dieser Richtlinie.

2. WELCHE COOKIES BENUTZEN WIR?
Wir verwenden folgende Arten von Cookies:

  • Session Cookies:
    Ein Session Cookie speichert Informationen, die Onlineaktivitäten einer einzelnen Browser-Sitzung zuordnen. Der Session Cookie wird in der Regel beim Schließen des Browsers wieder gelöscht. Session Cookies sind in den meisten Fällen nicht von der Opt-In-Regelung betroffen.
  • Permanente Cookies:
    Diese Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis ein vorab definiertes Ablaufdatum erreicht ist. Sie können für eine Vielzahl von Zwecken verwendet werden, zum Beispiel können sie der Erinnerung an Ihre Präferenzen und Einstellungen bei der Nutzung unserer Webseite dienen oder zur Erstellung von gezielter Werbung.
  • First Party Cookies:
    First Party Cookies stammen in der Regel von dem Webseitenbetreiber auf dessen Seite Sie unterwegs sind. Sie werden lokal auf Ihrem Gerät gespeichert und sollen die Onlineerfahrung verbessern.
  • Third Party Cookies werden von einem von uns unabhängigen Technologieanbieter wie einem Analyseunternehmen, einem Werbenetzwerk oder einer Social-Media-Plattform gesetzt.

Die auf unserer Webseite verwendeten Cookies und Technologien werden wie folgt kategorisiert:

  • Notwendige Cookies
  • Funktions-Cookies
  • Analyse-Cookies
  • Targeting-Cookies

A. NOTWENDIGE COOKIES
Notwendige Cookies sind Cookies, die unbedingt notwendig sind, damit die grundlegenden Funktionen der Webseite ordnungsgemäß funktionieren.

Sie werden in der Regel als Reaktion auf von Ihnen vorgenommene Aktionen gesetzt, wie zum Beispiel aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen, Einloggen oder Ausfüllen von Formularen (zum Beispiel um sich zu Veranstaltungen anzumelden, Anfragen zu stellen, oder um Feedback zu geben). Sie sorgen auch dafür, dass Ihre online Sitzung offengehalten wird, wenn Sie sich zuvor auf der Seite identifiziert haben.

Ihre Einwilligung ist für den Einsatz dieser Cookies gemäß den geltenden Vorschriften nicht erforderlich.

In den Cookie-Einstellungen und in den Abschnitten 4 und 5 dieser Richtlinie können Sie Ihre Einwilligung verwalten und weitere Informationen zu den auf unserer Webseite verwendeten Cookies ( von uns oder gegebenenfalls von Dritten), der Dauer der Datenspeicherung, des Speicherzwecks finden.

B. FUNKTIONS-COOKIES
Funktions-Cookies helfen unserer Webseite, sich an Einstellungen zu erinnern, die Sie ausgewählt haben, oder sie unterstützen Sie beim Verwenden unserer Seiten.

Diese Cookies verbessern die Funktionalität der Webseite und unterstützen die Personalisierung. Sie können von uns oder von Drittanbietern gesetzt werden, deren Dienste wir unseren Seiten hinzugefügt haben.

Sie können Ihren Browser oder die Cookie Einstellungen so konfigurieren, dass diese Cookies blockiert werden. Beachten Sie jedoch, dass dies die Funktionalität einiger Teilbereiche unserer Seiten beeinträchtigen kann.

In den Cookie-Einstellungen und in den Abschnitten 3 und 4 dieser Richtlinie können Sie Ihre Einwilligung verwalten und weitere Informationen zu den auf unserer Webseite verwendeten Cookies ( von uns oder gegebenenfalls von Dritten), der Dauer der Datenspeicherung, des Speicherzwecks finden.

C. ANALYSE-COOKIES
Analyse-Cookies, oder Cookies zur Zielgruppenmessung, helfen uns bei der Leistung und Gestaltung unserer Webseite. Wir setzen sie ein, um festzustellen, wie oft eine Seite besucht wurde, welche Seiten am beliebtesten sind und wie sich Besucher sich auf der Webseite bewegen.

Diese Funktion ermöglicht es uns, zu messen, wie oft eine Seite besucht wurde, zu wissen, welche Seiten am beliebtesten und welche am unbeliebtesten sind, und zu sehen, wie sich die Besucher auf der Webseite bewegen. Zweck dieser Messung ist es, die Surferfahrung auf unserer Webseite durch das Angebot von für den Nutzer interessanten Inhalten zu verbessern.
Diese Cookies können auch Besucher zählen, die auf unsere Webseite gekommen sind, nachdem sie eine Sodexo-Banneranzeige auf einer Drittanbieter- Webseite gesehen haben. Wenn Sie diese Cookies nicht akzeptieren oder Ihre Einwilligung widerrufen, haben wir keine unterstützenden Informationen zur Verbesserung unserer Seiten oder zur Feststellung, wie gut sie von unseren Endbenutzern angenommen wird. Diese Cookies ermöglichen es Ihnen im Wesentlichen, uns mitzuteilen, wie gut unsere Webseite funktioniert.

Die von diesen Cookies gesammelten Informationen können auch aggregiert werden. Die Messgrößen unserer Site Analyse, Berichte und Statistiken ermöglichen es uns oder unseren Anbietern, wenn sie allein verwendet werden, nicht, einen einzelnen Benutzer zuidentifizieren. In diesem Fall unterliegt das Cookie möglicherweise nicht Ihrer Einwilligung.

In den Cookie-Einstellungen und in den Abschnitten 4 und 5 dieser Richtlinie können Sie Ihre Einwilligung verwalten und weitere Informationen zu den auf unserer Webseite verwendeten Targeting-Cookies ( von uns oder gegebenenfalls von Dritten), der Dauer der Datenspeicherung, des Speicherzwecks finden.

D. TARGETING-COOKIES
Targeting- und/oder „Werbe“-Cookies werden von uns und unseren Werbepartnern auf unseren Seiten installiert, um Werbung zu präsentieren, die für Sie relevant ist und Ihre Interessen besser widerspiegelt als allgemeine Werbung, die Sie möglicherweise nicht interessiert.

Zu diesen Cookies können Cookies von sozialen Netzwerken gehören, die es Ihnen ermöglichen, Inhalte in sozialen Netzwerken zu teilen und die Benutzerfreundlichkeit unserer Inhalte mit Schaltflächen zum Teilen verbessern, insbesondere gilt dies für Facebook, Twitter und LinkedIn. Die sozialen Netzwerke, die Sharing-Buttons bereitstellen, können Sie durch diesen Vorgang nur dann identifizieren, wenn Ihr Konto bei dem entsprechenden Netzwerk auf Ihrem Endgerät aktiviert wurde. Sodexo hat keine Kontrolle über den Prozess, der von sozialen Netzwerken verwendet wird, um Informationen über Sie zu sammeln.

Targeting-Cookies identifizieren Ihren Browser und/oder Ihr Gerät eindeutig. Wenn Sie diese Cookies nicht zulassen, werden Sie auf den verschiedenen Plattformen keine unserer zielgerichteten Werbung erleben. Es ist jedoch möglich, dass Sie auf diesen Plattformen weiterhin andere, nicht zielgerichtete Werbung von uns sehen.

Diese Cookies sammeln Informationen über den Ursprung Ihres Besuchs, wo Ihnen Sodexo-Werbung angezeigt wurde, welche Werbefunktion Sie gesehen haben, ob Sie direkt oder indirekt auf unsere Webseite gelangt sind, mit welchem Endgerät Sie unsere Webseite besucht haben und welche Downloads Sie durchgeführt haben.

Darüber hinaus verwenden wir in bestimmten Teilen unserer Webseite auch Cookies, die mit Drittanbietern kommunizieren, um Aufschlüsse über Ihr digitales Verhalten zu erlangen. Dies hilft uns in Zukunft Werbung gezielt einzusetzen.

In den Cookie-Einstellungen und in den Abschnitten 3 und 4 dieser Richtlinie können Sie Ihre Einwilligung verwalten und weitere Informationen zu den auf unserer Webseite verwendeten Cookies ( von uns oder gegebenenfalls von Dritten), der Dauer der Datenspeicherung, des Speicherzwecks finden.



INTERNATINALE ÜBERMITTLUNG PERSONENVEZOGENER DATEN
Die Verwendung einiger dieser Cookies kann zu internationalen Übermittlungen Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte führen, die in Drittländern ansässig sind, die nicht das gleiche Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten wie die Europäische Union, insbesondere in den Vereinigten Staaten von Amerika. Mit diesen Dritten wurden formelle Datenverarbeitungsverträge geschlossen, die jedoch von den Aufsichtsbehörden nicht als angemessene Garantien gemäß Artikel 46 der Datenschutz-Grundverordnung angesehen werden.

Die Risiken, die mit diesen internationalen Übermittlungen personenbezogener Daten verbunden sind, bestehen darin, dass, die betreffenden Dritten als Anbieter elektronischer Kommunikationsdienste eingestuft werden können und lokale Verwaltungs- und Regierungsbehörden in Übereinstimmung mit den geltenden nationalen Überwachungsgesetzen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben könnten.

Nach der Datenschutz-Grundverordnung sind diese Arten der internationalen Übermittlung personenbezogener Daten jedoch möglich, wenn Sie der vorgeschlagenen Übermittlung ausdrücklich zustimmen, nachdem Sie über die möglichen Risiken solcher Übermittlungen und das Fehlen eines Angemessenheitsbeschlusses oder anderer geeigneter Garantien informiert wurden.

Wenn Sie also über das Cookie-Banner oder die Cookie-Einstellungen Ihre Zustimmung zu Cookies erteilen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, dass Sie auch den internationalen Übermittlungen zustimmen und die oben beschriebenen Risiken akzeptieren. Wenn Sie die Zustimmung zu diesen Cookies verweigern, hat dies keine Auswirkungen auf die sonstige Nutzung der Website.

Sie können Ihre Zustimmung zu den Cookies in den Cookie-Einstellungen verwalten.

In der Beschreibung der einzelnen Cookie Kategorien, in den Cookie-Einstellungen und in den Abschnitten 4 und 5 dieser Richtlinie finden Sie weitere Informationen zu den Cookies, der Speicherdauer, der Verarbeitungszwecke und der Sicherheitsmaßnahmen.



4. WIE LANGE SPEICHERN WIR COOKIES?
Session Cookies werden automatisch gelöscht, wenn Sie Ihre Sitzung schließen.

Permanente Cookies werden für eine maximale Dauer von 13 Monaten auf Ihrem Gerät gespeichert, es sei denn, Sie löschen die Cookies über Ihre Browsereinstellungen oder Ihren Browsercache.

Weitere Informationen zur Dauer jedes auf unserer Webseite verwendeten Cookies finden Sie in den Cookie Einstellungen.

5. COOKIE EINSTELLUNGEN
Wenn Sie unsere Webseite zum ersten Mal besuchen, wird ein Banner angezeigt, mit dem wir Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies einholen möchten.

Solange Sie Ihre Präferenzen nicht eingestellt haben, bleibt dieses Banner gemäß den geltenden Vorschriften sichtbar und es werden keine Cookies, außer den unbedingt notwendigen, auf Ihrem Gerät installiert.

Wenn Sie Cookies ablehnen, wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt, damit wir die Information erfassen können, dass Sie der Verwendung von Cookies widersprochen haben. Alle sechs (6) Monate werden wir Sie durch das erneute Einblenden des Cookie-Banners bitten, Ihre Entscheidung bestätigen.

Wenn Sie das Opt-Out-Cookie löschen (zum Beispiel durch Löschen Ihres Browser-Cache oder Nutzung des Datenschutzmodus), ist es nicht mehr möglich, ihren Widerspruch zu identifizieren. Folglich wird Ihnen beim nächsten Besuch unserer Seite erneut das Cookie Banner eingeblendet.

Notwendige Cookies erfordern keine Einwilligung.

Für Funktions-, Analyse- und Targeting-Cookies können Sie Ihre Einwilligung erteilen oder jederzeit widerrufen, indem Sie:

  • Die Cookie-Einstellungen verwenden, die auf dem Banner oder auf unserer Webseite verfügbar sind. Diese liefern in den Detailangaben alle Informationen über den Zweck der Cookies, die auf Ihrem Gerät installiert werden können. Sie können für jede Kategorie eine Wahl treffen.
  • Richten Sie Ihre Geräte- oder Browsereinstellungen so ein, dass Sie Cookies akzeptieren oder abzulehnen können.

Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie einige der Funktionen unserer Webseite nicht vollständig nutzen können, wenn Sie Cookies deaktivieren. Sie können beispielsweise nicht von der automatischen Anmeldung und anderen Personalisierungsfunktionen profitieren.

Bitte beachten Sie auch, dass Sie alle Browser Ihrer verschiedenen Endgeräte (Tablets, Smartphones, Computer) einzeln einrichten müssen, um Cookies immer abzulehnen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Browser zu konfigurieren. Bitte lesen Sie den Abschnitt „Hilfe“ Ihres Browsers, um zu erfahren, wie Sie ihn konfigurieren und Ihre Optionen ausüben können:

  • Verwendung von Google Chrome ™
  • Verwenden von Mozilla Firefox ™
  • Verwenden von Microsoft Edge ™
  • Verwenden von Opera ™
  • Verwenden von Internet Explorer ™
  • Verwenden von Apple Safari ™

Sie haben auch die Möglichkeit, die folgenden Cookies zur Reichweitenmessung zu deaktivieren:

In Bezug auf Cookies von sozialen Netzwerken konsultieren Sie bitte die entsprechenden Richtlinien des betreffenden Anbieters, um mehr über die Zwecke zu erfahren, für die diese die über die Freigabeschaltflächen gesammelten Informationen verwenden und um zu erfahren, wie Sie Ihre Präferenzen einstellen können.

5. ÄNDERUNGEN
Wir können diese Cookie-Richtlinie nach Bedarf ändern.

Bitte beachten Sie, dass sich diese Richtlinie wahrscheinlich mit dem zukünftigen Inkrafttreten einer neuen geltenden Verordnung oder eines neuen Gesetzes ändern wird. Dies gilt insbesondere in der Europäischen Union für die e-Privacy-Verordnung. Wenn Änderungen an der Richtlinie vorgenommen werden, kann es bis zu 30 Werktage dauern, bis neue Datenschutzpraktiken implementiert werden. Überprüfen Sie diese Seite regelmäßig, wenn Sie Änderungen überwachen möchten. Änderungen dieser Richtlinie können auch dazu führen, dass das Cookie-Banner erneut angezeigt wird.

7. KONTAKT
Wenn Sie Fragen haben oder der Meinung sind, dass Ihre Bedenken in dieser Cookie-Richtlinie nicht ausreichend berücksichtigt wurden, kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner für den Datenschutz unter folgender E-Mail-Adresse:

Wenn Sie Fragen haben oder denken, dass Ihre Bedenken in dieser Cookie-Richtlinie nicht berücksichtigt wurden, kontaktieren Sie bitte das lokale Datenschutzteam per E-Mail unter datenschutz.de@sodexo.com oder senden Sie uns Ihre datenschutzbezogene Anfrage oder Ihr Anliegen über das online Anfrageformular: Anfrageformular

Weitere Informationen zu Ihren Datenschutzrechten finden Sie in der Allgemeinen Datenschutzerklärung.